Das passt:
Seide aus handgesponnenem Garn und Pflanzendruck

36151_450.jpg

Spunsilk heißt der neue leichte Seidenstoff, dessen feine Kettfäden aus glänzender Maulbeerseide und dessen weiche Schussfäden aus einer cremefarbenen, weichen, handgesponnenen Seide aus Indien bestehen. Das handgesponnene Garn weist zarte Verdickungen auf, die dem Gewebe Leben verleihen.
Der Stoff ist cremefarben (natur) mit einem feinen Seidenschimmer, leicht und etwas transparent. Ein hauchzarter Seidenflaum gibt dem Gewebe etwas Wärme und Volumen.
Spunsilk wird als Schals in verschiedenen Größen angeboten und auch als Meterware.
Hier noch einige Bilder:
36146_450.jpg

36147_450.jpg

_dsc0104_450.jpg

_dsc0106_450.jpg

Alle diese so schönen Pflanzendrucke sind wieder von Brunhilde Scheidmeir!

Die Kombination dieser handwerklich wunderbar gestalteten Seide mit dem poetischen Pflanzendruck ist einfach toll!

Einen Kommentar schreiben