Archiv der Kategorie ‘Sticken‘

The Secret Garden

Dienstag, den 26. April 2011

null

Ein “textiler Buchumschlag”: Das Bild stammt von Jillian Tamaki.
Sie hat dieses Bild für den Umschlag eines Kinderderbuch-Klassikers gestickt, der im Oktober 2011 bei Penguin Press erscheinen wird. Ich glaube, ich würde das Buch alleine wegen des Umschlags kaufen… herzerwärmend!
Jillian Tamaki hat Umschläge für zwei weitere Romanklassiker gestaltet, die Ihr HIER anschauen könnt.
Einfach wunderbar - ich bin begeistert!

Fish on Friday - noch nicht ganz fertig…

Freitag, den 8. Oktober 2010

fish_12_2_450.jpg

Kaum werden die Tage kürzer, steigt bei mir die Sehnsucht nach intensiven Farben.
Für diesen Freitagsfisch habe ich mir ein starkes Pink gegönnt mit etwas Rot, Orange, Violett und Grün.
Dazu habe ich zwei Schichten Nadelvlies (Pink und Azalee) zu einem starken Stoff übereinander gefilzt, die Vorder- und Rückseite der Tasche ausgeschnitten und aus den abgeschnittenen Rändern des Stoffs die Fische sowie eine Verlängerung der Taschengriffe (die letzteren sieht man nicht auf dem Bild) herausgeschnitten.
Sticken macht mir in den letzten Monaten viel Spaß, allerdings nur, wenn ich ohne große Vorzeichnung einfach aus der Hand loslegen kann. Ich habe mit den beiden Spiralen oben begonnen, dann kamen die Knötchenstiche hinzu, dann einige Perlchen. Die Umrisse der Fische habe ich grob auf den Filz skizziert, dann ausgeschnitten und mit einfachen Vorstichen betont; die Muster wurden mit der Nadel aufgefilzt bzw. die Knöpfe aufgenäht.

Eigentlich sollte alles am Donnerstag Abend alles fertig sein… war es aber nicht!

Deshalb kann ich im Augenblick nur ein Arbeitsfoto zeigen. Die Fertigstellung wird wohl noch ein wenig dauern, denn ich möchte noch viel mehr Stickereien und Applikationen anbringen. Auch an den Taschengriffen muss ich noch etwas tüfteln.

Während ich an der Tasche oben stichelte, habe ich durch Annekata den Blog von Elizabeth Abernathy entdeckt, der mir so gut gefiel, dass ich ihn auf unsere Leseliste gesetzt habe (”aus aller Welt”).
Und beim Blättern in Elizabeths Blog fand ich dies:

eabernathy_s6305307.JPG

Diese Abbildung stammt aus dem Blog von Elizabeth Abernathy: das Originalfoto wurde im Frühjahr/Sommer 1964 in McCall’s Needlework and Crafts Magazine veröffentlicht.
Ist die Tasche nicht toll?

Freitags gibt es immer viele unterschiedliche Fische auf Anja Riegers Seite: schaut mal rein, es macht Spaß!